A1 bescheinigung herunterladen

Sie können unsere eServices nicht nutzen, wenn Sie im Ausland arbeiten und keine finnische ID-Nummer haben. Als Arbeitgeber können Sie sich nicht online bewerben, wenn Sie nicht über Suomi.fi e-Autorisierung verfügen (z. B. ausländische Arbeitgeber oder Haushaltsarbeitgeber). Sie können sich jedoch im Suomi.fi Service identifizieren und irgendwann im Frühjahr 2020 online ein A1-Zertifikat beantragen (weitere Details folgen später). Wenn Sie nur für einen Arbeitgeber arbeiten, wird Ihr Arbeitgeber die Bescheinigung beantragen. Wenn Sie für mehrere Arbeitgeber arbeiten, müssen Sie das Zertifikat selbst beantragen. Seit dem 1. Januar 2018 können A1-Zertifikate auch in Deutschland elektronisch beantragt werden.

Der elektronische Bewerbungsprozess soll in die Lohnabrechnungsprogramme integriert werden, die Arbeitgeber normalerweise nutzen. Allerdings stellen derzeit nicht alle gängigen Lohnabrechnungsprogramme diese Funktion bereit. Ab dem 1. Januar 2019 wird das elektronische Bewerbungsverfahren obligatorisch. Dies bedeutet, dass anbieter von Lohn- und Gehaltsabrechnungsprogrammen ab diesem Datum in der Lage sein müssen, ihren Kunden diese Funktion anzubieten, und die Arbeitgeber müssen mit dem neuen Prozess vertraut sein. Wenn Sie selbstständig sindExterne Verbindung und Sie werden vorübergehend in den Niederlanden arbeiten, müssen Sie für ein A1/Zertifikat in Ihrem Heimatland beantragen. Sie müssen nachweisen können, dass Sie bereits mindestens 2 Monate vor verlassen Ihres Heimatlandes als Selbständiger gearbeitet haben, und bei Ihrer Rückkehr als Selbständiger weitermachen können. Sie müssen in der Lage sein, der Arbeitsaufsichtsbehörde bei Bedarf ein A1/Zertifikat vorzulegen. In der Regel beantragt der Arbeitgeber die Bescheinigung für seine Mitarbeiter. Wenn Sie Ein Arbeitnehmer sind, können Sie das Zertifikat nur dann selbst beantragen, wenn Sie mehrere Arbeitgeber haben, während Sie im Ausland arbeiten. Wenn Sie keine Versicherung nach dem Rentengesetz abgeschlossen haben und nicht im Ausland in einem Arbeitsverhältnis arbeiten, wenden Sie sich an einen Rentenanbieter, um zu erfahren, ob Sie nach dem Rentengesetz für Selbständige eine Versicherung abschließen müssen.

Wenn Sie eine Rentenversicherung für Selbständige abschließen, beantragen Sie die A1-Bescheinigung als Selbständiger. In diesen Fällen können wir Ihnen das A1-Zertifikat nicht gewähren. Stattdessen müssen Sie Kela mitteilen, dass Sie ins Ausland gehen, um zu arbeiten.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink. Comments are closed, but you can leave a trackback: Trackback URL.