Datei aus icloud herunterladen

Wie Sie vielleicht wissen, sind iCloud-Backups von der iCloud-Fotomediathek getrennt. Wenn Sie ein iPhone oder iPad in iCloud sichern, möchten Sie möglicherweise direkten Zugriff auf diese Bilder haben, aber das ist nicht die Art und Weise, wie iCloud-Backups funktionieren. Stattdessen kommen sie als komplettes Backup-Paket des gesamten Geräts an. So können Sie auch Fotos aus iCloud- und iTunes-Backups von einem iPhone, iPad oder iPod touch erhalten, aber es erfordert entweder die Wiederherstellung eines Geräts mit diesem Backup im Fall von iCloud oder die Verwendung eines Drittanbieter-Tools, wenn das Backup mit iTunes gemacht wurde. Sie können mehr über die Wiederherstellung von Fotos von iPhone-Backups hier erfahren, wenn Sie interessiert sind, aber es ist ein ganz anderer Prozess als die oben beschriebene Methode über das einfache Herunterladen von Bildern aus iCloud.com im Web. Dieser Artikel ist hilfreich, wenn Sie einen Windows-Computer besitzen. Wenn Sie einen Mac besitzen, folgen Sie dem offiziellen Apple-Leitfaden, wie Sie Fotos von iCloud auf den Mac herunterladen. Ich musste 1500 Bilder von meiner iCloud herunterladen. Der folgende Trick hat für mich geklappt. Sie können also nicht alle Fotos einfach in einem Browser auswählen. Also habe ich alle Fotos auf meinem iphone ausgewählt.

Nachdem Sie alle Fotos in der iphone Photos App ausgewählt haben, klicken Sie auf den Export-Button. Dort finden Sie “icloud link kopieren”. Voila, senden Sie diesen Link an einen PC oder Mac. Über diesen Link in einem Browser können Sie alle Fotos mit einem einzigen Klick herunterladen. Ich wünschte, iCloud hätte einen einfachen Download alle Taste oder so etwas. Die Lösung ist das Herunterladen der iCloud-App für P.C. Wählen Sie dann Fotos auf dem App-Symbol herunterladen aus. Es dauert lange, abhängig von der Anzahl der Fotos und Ihrer Internet-Geschwindigkeit, aber Sie müssen nicht Fotos nacheinander auswählen. Ein weiteres Problem, das ich hatte, ist, dass, wenn ich die Fotos, die ich wollte ausgewählt (gruppiert nach Jahren war die einzige Option zur Verfügung) und dann starten Download, bekam ich eine Nachricht, die sagte, es war nicht genug Platz auf meinem PC für alle Fotos. Nicht wirklich wahr, aber kein Streit.

Auch wenn ich nur ein Jahr ausgewählt, das 2 Fotos in ihm hatte, immer noch die gleiche Nachricht. Ich kam herum, indem ich eine externe HD anade und in die Einstellungen ging (in icloud- im Fotofach- genau dort, wo die Download-Fotos-Option ist) und fotos>Optionen> auswähle und die Zieldatei als Festplatte auswähle. Ich habe alle anderen Optionen (Hochladen von Fotos, etc.) außer der icloud-Bibliothek, die ich denke, ist immer noch für die Verbindung mit meinem Telefon benötigt. Dies ist wirklich nützlich, wenn Sie auf einem Gerät sind, das keine iCloud-Fotomediathek verwendet, aber trotzdem Bilder von iCloud herunterladen möchte. Sie besuchen beispielsweise die Familie und können sich mit ihrem Computer bei iCloud.com anmelden und auf diese Weise einige Fotos herunterladen. Ich versuche gerade die oben erwähnte `Download`-Methode von Remi, und es scheint nicht zu funktionieren, nach 3 Stunden ist es nur etwa 30% der Bilder heruntergeladen und scheint aufgehört zu haben. Ich konnte nicht mehrere Fotos auf der icloud-Website überhaupt auswählen (versuchte verschiedene Browser und nichts funktionierte), so dass ich wirklich nicht weiß, was zu tun ist. Der einfachste Weg, Tausende von iPhone-Fotos auf Ihren Desktop zu kopieren (und sie nicht als Geisel in iCloud zu halten), ist, Ihr Telefon einfach mit einem Computer zu verbinden, auf dem iTunes nicht installiert ist. Sie erhalten das Fenster Pop-up fragen, was Sie tun möchten (wie Importieren von Fotos und Videos, das ist, was Sie klicken würden), wählen Sie Ihren Download-Speicherort (Ich lasse sie in einem angegebenen Ordner in Meine Bilder nach dem Monat die Fotos aufgenommen wurden) und dann klicken – Sie sind fertig und es wird beginnen, alle Fotos auf Ihren Computer ohne Apple-Interferenzen importieren. Das ist das einzige Problem, auf das wir stoßen, wenn wir versuchen, die Rechte und den Zugriff auf unsere eigenen Fotos zu behalten – Apple springt ein und sagt nichts, wir halten sie hier in iCloud und zu schlecht für Sie. Sie müssen nur das Apple-Hindernis entfernen, das iTunes ist.

iTunes ist der Gate-Keeper, der normalerweise verhindert, dass dieses kleine Importfenster auftaucht. Ein einfaches System: Haben Sie einen Computer mit iTunes, den Sie für die Aktualisierung und Synchronisierung verwenden, und einen anderen, den Sie Apple-frei halten, um Ihre Sachen auf zu speichern. iCloud Photo Library ist nicht etwas, was ich jemals verstanden habe, aber ich denke, ich bin nicht der Benutzer, für den es bestimmt ist.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink. Comments are closed, but you can leave a trackback: Trackback URL.